close
Share with your friends

Management von Risiken in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung

In Zeiten von Digitalisierung und Globalisierung sehen sich Unternehmen mit einer Vielzahl von Risiken, beispielsweise im Umgang mit Geschäftspartnern konfrontiert. Beispiele hierfür sind Ausfallrisiken bei Lieferanten oder Zahlungsverzug im Forderungs- und Kreditmanagement.  Ohne ein aktives und professionelles Management können diese Risiken der eigenen Reputation und dem Geschäftserfolg schaden. 

Diese Risiken frühzeitig zu erkennen, entsprechende Maßnahmen einzuleiten, um den daraus resultierenden Schaden zu vermeiden oder zu reduzieren, stellt eine große Herausforderung für Unternehmen dar. Gleichzeitig existiert häufig in vielen Bereichen eines Unternehmens noch kein automatisierter Prozess, um Geschäftspartner  - wie beispielsweise Kunden, Lieferanten, Wettbewerber  - kontinuierlich zu analysieren. Auch das Einleiten sowie Nachhalten von entsprechenden Maßnahmen wird oft vernachlässigt oder passiert nur reaktiv.  

Häufig erfolgt die Analyse von Geschäftspartnern manuell und verursacht dadurch sowohl einen hohen Aufwand als auch Inkonsistenzen. Ineffektive und reaktive Maßnahmen sind die Folgen. 

Ihre ganzheitliche Lösung - Beratung und System aus einer Hand:

Mit KPMG Business Environment Monitor helfen wir Ihnen, Risiken proaktiv zu identifizieren. Hierbei schlägt unsere Lösung basierend auf kundenspezifischen Metriken automatisiert relevante und kritische Presseartikel vor und analysiert diese anschließend: effizient und effektiv. Nach erfolgreicher Analyse werden entsprechende Maßnahmen eingeleitet, um potenzielle Risiken im Zusammenhang mit den betroffenen Geschäftspartnern proaktiv zu adressieren. 

KPMG Business Environment Monitor ist Teil der KPMG Sofy Suite  - eine Kollaborationsplattform mit vordefinierten Anwendungen, die es Ihnen ermöglicht, Datenanalysen zu operationalisieren und sie zum richtigen Zeitpunkt für den richtigen Zweck zu nutzen. 

Unsere Unterstützung beginnt mit dem Verständnis Ihres individuellen Anwendungsfalles, der Aufnahme und Bewertung Ihres Reifegrads diesbezüglicher Prozesse sowie der Erarbeitung von Handlungsempfehlungen. Im nächsten Schritt erfolgt das Ableiten eines künftigen Prozesses und das Erarbeiten spezifischer Maßnahmen. Im Rahmen einer Pilotierung erfolgt ein sogenanntes „Proof of Concept“ und die technische Konfiguration unseres Systems. 

Wir unterstützen Sie bedarfs- und anforderungsgerecht. So besteht die Möglichkeit, die Risikoanalyse und Maßnahmeneinleitung durch unsere Experten in Form eines Managed-Service-Angebots durchführen zu lassen. Alternativ geben wir Ihnen direkten Zugriff auf unsere -Applikation. Wir definieren mit Ihnen die dazu passenden Prozesse  in Ihrer Organisation, schulen Ihre Nutzer und unterstützen mit dauerhaftem technischem Support. 

Hierbei greifen wir auf ein Team aus Unternehmensberatern und IT-Experten zurück, welche über umfangreiches Fachwissen im Risk Management sowie Data- & Analytics-Umfeld verfügt.  Einschlägige Praxiserfahrung aus zahlreichen erfolgreichen Risikomanagement- und Advanced Analytics-Projekten zeichnen uns aus. 

 

Dies hat für Sie folgenden Nutzen:

Zeit- und Kostenersparnis durch effiziente Machine Learning-unterstützte, automatisierte Analyse einer großen Menge von Nachrichten in kurzer Zeit

Schnell und qualitätsgesichert durch den Fokus auf die Bewertung von Risiken und der frühzeitigen Ableitung von Maßnahmen. 

Flexibel und sicher durch KPMG gehostete skalierbare Cloud-Implementierung und Unterstützung 

Ihre Ansprechpartner

Mein Profil

Speichern Sie Inhalte, verwalten Sie Ihre Bibliothek und teilen Sie die Inhalte mit Ihrem Netzwerk.

Sign up today

So kontaktieren Sie uns