CEO Outlook 2019 - KPMG Deutschland
close
Share with your friends

Bewegte Zeiten brauchen agiles Handeln

Das ist die Kernaussage des CEO Outlook 2019. Die Führungskräfte aus Deutschland sind überzeugt, dass Agilität zum Erfolgsfaktor wird. Was denken Top-Manager über die wirtschaftliche Entwicklung ihres Unternehmen, wie bewerten sie die Lage der Weltwirtschaft und welche Rolle spielen Umwelt- und Klimaziele? Diese und viele andere Fragen werden in unserer Executive Summary beantwortet, die hier zum Download für Sie bereit steht.

Das wirtschaftliche Umfeld

Top-Manager schauen optimistisch auf das eigene Geschäft. 95 Prozent glauben, dass ihr Unternehmen wachsen wird. Skeptischer sehen sie die Weltwirtschaft. Nur die Hälfte der CEOs denkt, dass diese in den nächsten drei Jahren wachsen wird. Als größte Gefahren für das Wachstum nennen sie Umwelt- und Klimarisiken.

Zitat Klaus Becker

Künstliche Intelligenz auf der Agenda

Künstliche Intelligenz wird in vielen Unternehmen bereits flächendeckend eingesetzt. Im Vergleich zu den Vorjahren sind die wirtschaftlichen Erwartungen an die neuen Technologien deutlich gestiegen. Die Hälfte der Befragten erwartet in den nächsten drei Jahren einen signifikanten Return on Investment bei bestimmten Anwendungen. In den kommenden Jahren soll weiter in neue Technologien investiert werden. 

Permanente Wandlungsfähigkeit

Wer nicht schnell genug auf neue Entwicklungen reagiert, verliert den Anschluss – davon sind 70 Prozent der CEOs überzeugt. Für sie wird Agilität zur Erfolgswährung. Ein Scheitern kalkulieren sie ein: 72 Prozent geben an, dass sie in ihrer Karriere schon einmal gescheitert sind – und aus diesem Scheitern gestärkt hervorgegangen. Die Befragung zeigt allerdings auch, dass eine solche „fail-fast“-Kultur noch nicht selbstverständlich ist. 

Neuer CEO-Typus ist gefragt

Die durchschnittliche Amtszeit eines CEO beträgt fünf Jahre. Deswegen wird Agilität zu einer immer relevanteren Eigenschaft eines Firmenlenkers. Sie sollen sich auch in der Führungsebene widerspiegeln: 86 Prozent der CEOs geben an, ihr Team mit Blick auf Resilienz neu aufzustellen, um für die kommenden Herausforderungen gewappnet zu sein. 

Zitat Angelika Huber-Strasser