Viele Unternehmen sehen sich gegenwärtig mit finanziellen Belastungen konfrontiert, die sie nicht mehr tragen können. Für jedes Unternehmen gilt es individuell adäquat einzuschätzen, welche Form der Gestaltung für die weitere Unternehmensentwicklung sinnvoll ist. In Abhängigkeit von der finanzwirtschaftlichen und operativen Situation können unterschiedliche Exit-Szenarien in Frage kommen. Neben einer freien außergerichtlichen Sanierung kann das vorinsolvenzliche StaRUG-Verfahren, eine Insolvenz mit Insolvenzplanverfahren oder auch der Verkauf des Unternehmens eine nachhaltige Sanierungsmöglichkeit für das Unternehmen darstellen.

  • Unterstützung beim Aufbau von Exit-Szenarien 
  • Identifikation von Handlungsspielräumen bis zum Eintritt in die Insolvenz
  • Analyse möglicher Verfahrensarten und Ableitung einer Entscheidung
  • Beratung und Begleitung bei der Vorbereitung auf das bevorstehende Verfahren
  • Beratung und Begleitung bei der bestmöglichen Umsetzung eines Verfahrens unter Einbezug aller Stakeholdern und Verfahrensgegebenheiten
     

Kontaktieren Sie uns gerne zu all Ihren Fragen und Herausforderungen.