• 1000

Aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung wird von der öffentlichen Hand erwartet, dass sie ihre Kanäle öffnet und innovative Möglichkeiten für die Abwicklung behördlicher Vorgänge zur Verfügung stellt. Dies bedingt die Digitalisierung sowohl der internen als auch der externen Verwaltungsvorgänge.

Analyse des digitalen Reifegrads

Mithilfe des KPMG Assesments können Sie im Bereich Digital Transformation und OZG Public Sector den digitalen Reifegrad Ihrer Organisation und Ihre Bereitschaft zur OZG-Umsetzung analysieren. Anhand des Ist-Zustandes der aktuellen OZG-Umsetzung (durch regelmäßige Evaluierung) werden Maßnahmen festgelegt und darauf basierend Controllinginstrumente zur Fortschrittsmessung etabliert.

Durch das von KPMG entwickelte Reifegradmodell „Digital Transformation und OZG Public Sector  - Assessment“ wird eine Bewertung der OZG Umsetzung möglich. Für die Ermittlung des digitalen Reifegrads Ihrer Organisation und Ihrer Bereitschaft zur OZG-Umsetzung setzen wir im Rahmen unseres Leistungsbausteins drei passende Business Analytics ein, der Reifegrad der OZG-Umsetzung wird dabei in einer Onlinebefragung erhoben. 

Unsere Business Analytics in der Free-Variante bieten Ihnen individuellen Mehrwert, Fragestellungen aus verschiedenen Blickwinkeln zu durchdringen. 

Unsere Business Analytics in der Advanced-Variante bietet Ihrer Organisation einen Mehrwert bei der Reifegradermittlung zu spezifischen Themen. Sie erhalten einen detaillierten Echtzeit-Ergebnisreport für bis zu 20 Teilnehmende. Unsere ausführliche Ergebnisanalyse schafft Klarheit und ermöglicht den Benchmark-Vergleich. 

Unsere maßgeschneiderten Business Analytics in der Tailored-Variante bieten Ihnen zusätzlich zu den bereits erläuterten Vorteilen, die Möglichkeit das Assessment individuell für Ihre Problemstellung und Organisation zu entwickeln.

Die Auswertung liefert eine Analyse Ihres Reifegrades der OZG-Umsetzung. Anhand dieser Informationen und der Identifikation von Optimierungspotenzialen können Sie die Nutzerzentrierung Ihrer Organisation verbessern.

Überblick zum Reifegrad einer/mehrerer Organisationen mit Handlungsempfehlungen. Falls eine vertiefende Analyse bzw. die Beantwortung von Einzelfragen erforderlich sind, werden von unseren Expertinnen und Experten weiterführende Workshops angeboten.

Ziel dieses Bausteins ist es, einen umfassenden Überblick des Umsetzungsstandes zu den OZG-Anforderungen bis auf die kommunale Ebene zu erhalten. Hierdurch wird nicht nur klare Transparenz über den aktuellen Status der OZG-Umsetzung geschaffen, sondern es werden auch tiefgehende Erkenntnisse, Lessons Learned, Empfehlungen und Better Practices für Ihre zukünftige OZG-Umsetzung sowie weitere Digitalisierungsmaßnahmen gewonnen. In Absprache mit Ihnen erstellen wir die Kategorien und Kriterien zur Ist-Analyse auch individuell für Sie, wie zum Beispiel in der Abbildung dargestellt.

OZG Assessment Tabelle

Weitere interessante Inhalte für Sie