close
Share with your friends

Wer wir sind

Wer wir sind

Von unserer Geschichte über die Anzahl Mitarbeitende bis hin zu unserem globalen Netzwerk – alle Zahlen und Fakten auf einen Blick.

Finden Sie hier Zahlen und Fakten auf einen Blick.

KPMG Schweiz

KPMG gehört mit mehr als 2‘100 Mitarbeitenden zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften in der Schweiz. Wir sind global vernetzt und in allen Marktregionen präsent und gut verankert.

Umsetzbare Erkenntnisse und klare Lösungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung,
Steuer- und Rechtsberatung und Unternehmensberatung zeichnen KPMG aus. Lokal ausgerichtete Betriebe gehören genauso zu unseren Kunden wie global tätige Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Unsere unermüdliche Verpflichtung, herausragende Leistungen zu erbringen, wird durch die Qualität und Integrität unserer Dienstleistungen unterstrichen.

Der Aufbau von langfristigen und vertrauensvollen Beziehungen ist entscheidend für unsere  Experten. Nur wenn wir die Bedürfnisse unserer Kunden bis ins Detail verstehen, können wir konkrete Resultate liefern – basierend auf umfassender Fachkompetenz und innovativem Denken.

Zahlen & Fakten

KPMG Schweiz hat im zurückliegenden Geschäftsjahr per 30. September 2019 erneut ein sehr gutes Ergebnis erwirtschaftet und einen neuen Höchstwert erzielt: Der Nettoumsatz stieg auf CHF 455,3 Mio. (+1,5%). Der Bruttoumsatz lag bei CHF 606,4 Mio. (+0,6%). Die Sparte Audit erwirtschaftete netto CHF 259,3 Mio. (+1,9%), die Sparte Tax & Legal CHF 132,8 Mio. (+2,8%) und die Sparte Advisory CHF 63,2 Mio. (-2,7%).

  • 10 Standorte in der Schweiz und einer in Liechtenstein
  • 2'092 Mitarbeitende in der Schweiz
  • 356 Teilzeitmitarbeitende
  • 879 Frauen / 1‘213 Männer
  • 59 Nationalitäten

Erfahren Sie mehr in unserem aktuellen Jahresbericht.

Unsere Geschichte

KPMG in der Schweiz

KPMG Schweiz ist nach diversen Zusammenschlüssen aus der 1910 gegründeten Zürcher Treuhand-Vereinigung entstanden. Zwei Jahre später erfolgte die Umbenennung in Fides Treuhand-Vereinigung. Sechzehn Jahre später, 1928, erwarb die Schweizerische Kreditanstalt (SKA) die Aktienmehrheit. Im Zuge verschiedener Übernahmen und Zusammenschlüsse wechselte das Unternehmen in den folgenden Jahren mehrmals die Firmierung.

Ab 1987 trat die Firma unter dem Namen KPMG Fides Peat auf. Fünf Jahre später wurde
die Gesellschaft durch ein Management Buy-out aus der Credit Suisse herausgelöst und 2007 in KPMG AG umbenannt. Im Jahr 2010 feierte KPMG Schweiz ihr 100-Jahre-Jubiläum.


Die Gründungsväter

Während der industriellen Revolution im späten achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert wurde der Berufsstand „Buchhaltung“ ins Leben gerufen. In dieser Zeit kam den Gründungsvätern von KPMG eine wegweisende Rolle für die gesamte Branche zu.

William Barclay Peat (das P in KPMG) gründete 1891 in London die William Barclay Peat & Co. 1897 rief James Marwick (das M in KPMG) gemeinsam mit Roger Mitchell in New York City die Firma Marwick, Mitchell & Company ins Leben. Währendessen wurde 1917 in Amsterdam die Klynveld Kraayenhof & Co durch Piet Klynveld (das K in KPMG) gegründet. Reinhard Goerdeler schliesslich (das G in KPMG), war fast ein halbes Jahrhundert später (1979), an der Gründung von Klynveld Main Goerdeler beteiligt.

Unser Netzwerk

KPMG ist ein globales Netzwerk von unabhängigen Ländergesellschaften, welche Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Beratungsdienstleistungen erbringen. Wir sind in
153 Ländern und Territorien tätig und beschäftigen rund um die Welt mehr als 207‘000 Mitarbeitende. Unsere Dienstleistungen erfüllen die Bedürfnisse von Unternehmen, Regierungen, öffentlicher Hand, Non-Profit-Gesellschaften und – mit den Wirtschafts-prüfungs- und Qualitätssicherungspraktiken unserer Mitgliedsfirmen – den Kapitalmärkten.

Wir verpflichten uns quer über unser globales Netzwerk hinweg zu höchster Qualität und Konsistenz. In einer Welt, in der stetige Veränderung und noch nie zuvor dagewesener  Wandel die neue Normalität darstellt, agieren wir nach dem Grundsatz „inspire confidence and empower change.“