close
Share with your friends

Der Weg zu einer erfolgreichen Unternehmenstransformation

Ein Target Operating Modell klingt nach etwas, mit dem sich Business Analysten beschäftigen. Wir aber sind überzeugt, dass Ihre Geschäftsleitung sich auf strategischer Ebene mit der funktionellen Unternehmungstransformation auseinandersetzen sollte, mit dem Ziel, diese besser voranzutreiben.

Die Anfangsphase kann den grössten Einfluss auf Ihr Endergebnis haben. Während dieser Phase werden wichtige Entscheidungen gefällt und Ziele definiert. Die Unternehmensleitung sollte die treibende Kraft für die Vision sein, braucht aber einen Ausgangspunkt: Hier kann Ihnen unser Target Operating Model helfen eine "Best-in-Class"-Vision zu entwickeln.

Inwiefern unterscheidet sich das KPMG Target Operating Modell von anderen Modellen?

Die Herausforderung mit den meisten klassischen Target Operating Modellen ist, dass diese oft nicht umfassend genug gestaltet sind. Wenn sie nur die klassische Beziehung zwischen Prozessen, Personen und Technologie abdeckt, können Sie leicht übersehen, wo die eigentliche Arbeit ausgeführt wird, wie diese berichtet und gemessen werden soll und letztendlich, welche Art von Governance und Kontrolle dafür geeignet wäre. Um diese Schwachstelle zu überwinden, hat unser Target Operating Modell nicht drei, sondern sechs Ebenen entwickelt:

KPMG Target Operating Model

Es ist wichtig, zu verstehen wie diese sechs Ebenen ineinandergreifen, um eine integrierte und hochfunktionelle Lösung zu schaffen. Die verschiedenen Ebenen machen jede potenzielle Veränderung sichtbar und zeigen die Konsequenzen daraus auf.

Was beinhaltet die Box?

Powered Enterprise bietet Ihnen drei integrierte Elemente, die Ihrer Transformation zum Erfolg verhelfen. Mit unserem bewährten Target Operating Model und der PES Implementierungssuite können Sie Ihre gewünschten Ergebnisse auswählen und in die Realität umsetzen.

Funktionale Transformation im ganzen Unternehmen

Entscheiden Sie sich für ein neues Wachstumsmodell mit unseren Powered-Lösungen: Hierbei stehen die funktionale Transformation, die künftige Agilität Ihres Unternehmens und nachhaltige Veränderungen im Mittelpunkt.