Die aktuellste Ausgabe des KPMG Forensic Fraud Barometer erfasst Betrugsfälle in der Schweiz im Jahr 2020. KPMG fasst mit dem Fraud Barometer Betrugsfälle zusammen und identifiziert Trends bei den Betrugsarten, welche die Schweizer Gerichte beschäftigt haben. Die Auswertung identifiziert die neuesten Betrugstrends und -muster, die der Schweizer Wirtschaft zu schaffen machen, und ermöglicht es dadurch den Unternehmen, auf neue Bedrohungen gefasst zu sein und auf auftretende Betrugsrisiken angemessen und proaktiv zu reagieren.

Die wichtigsten Ergebnisse auf einen Blick

Erfahren Sie mehr in unserer Zusammenfassung.

52 Fälle

von Wirtschaftskriminalität in der Schweiz

CHF 355 Mio.

Gesamtschaden verursacht

19 Fälle

von professionellen Betrügern begangen

40 Prozent

aller Betrugsfälle in der Genferseeregion begangen

Ihre Ansprechpartner

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr

Interessant für Sie:

Forensic

Das Forensic Team von KPMG unterstützt bei der Prävention, Aufdeckung und Handhabung von wirtschaftskriminellen Handlungen.

> Mehr Informationen

Untersuchungen

Bei Verdacht auf wirtschaftskriminelle Handlungen müssen Unternehmen schnell reagieren. KPMG ermöglicht weltweit koordinierte Untersuchungen.

> Weiterlesen

Forensische Technologie

Bei der Prävention, Aufdeckung und Aufklärung von Wirtschaftskriminalität stehen elektronisch gespeicherte und verarbeitete Daten im Mittelpunkt.

> Mehr lesen

KPMG Voice

Erfahren Sie in unseren Blog-Beiträgen die aktuellen Trends und Herausforderungen der Schweizer Wirtschaft.

> Zum Blog