close
Share with your friends

Shared Service Center (SSC) sind schon lange nicht mehr ausschliesslich darauf fokussiert, günstige Prozesse in Niedriglohnländern bereitzustellen. Mittlerweile werden sie als Geschäftspartner auf Augenhöhe betrachtet, die hocheffiziente globale Business Services in digitalen Exzellenzzentren erbringen.

Was ist ein SSC und welche Vorteile kann ich nutzen?

Das Grundkonzept von Shared Services beinhaltet die Bündelung von dezentralen administrativen Tätigkeiten in einem zentralen Dienstleistungsbereich, dem SSC. Typischerweise werden transaktionale und repetitive Aufgaben aus den Bereichen Finance, HR, IT oder Einkauf in SSC gebündelt. Aber auch komplexe Aufgaben wie Datenmanagement oder Prozessdigitalisierung sind heute ein Teil des Portfolios von SSC.

Dabei generieren Unternehmen unter anderem folgende wesentliche Vorteile:

  • Nutzung von günstigen Einkommensstrukturen beim Aufbau des SSC an einem Standort mit niedrigerem Lohnniveau
  • Nutzung von Skalen- und Kostendegressionseffekten durch Bündelung von Ressourcen, Volumina und Expertenwissen
  • Zentrale Initiierung und Steuerung von Digitalisierungsmaßnahmen, z. B. RPA
  • Standardisierung und somit Beschleunigung von administrativen Prozessabläufen
  • Optimierte Steuerung und besserer Zugang zu dezentralen Einheiten durch zentrale Governance
  • Flexibilität bei Prozessänderungen, Systemeinführungen, Investitionen und Desinvestitionen

Insbesondere Digitalisierung ist ein wesentlicher Treiber für den Aufbau und die Weiterentwicklung von SSC hin zu Digitalen Service Centern oder Global Business Services, um eine unternehmensweite Optimierung der transaktionalen und wissensintensiven Prozesse vorantreiben.

So kontaktieren Sie uns

 

Wie können wir Sie unterstützen?

 

loading image Zum Angebotsformular

Unser Service Portfolio für den Aufbau und die Optimierung von SSC

In den letzten 10 Jahren hat KPMG mehr als 150 SSCs in zahlreichen Branchen implementiert und eine Vielzahl an SSC Prozessen weiter optimiert. Wir fokussieren uns auf die Punkte Strategie, Standortwahl, Prozesse & IT, Organisationsentwicklung, Mitarbeiter und Controlling des SSC. Erfahren Sie nachfolgend, mit welchen Leitfragen diese Punkte angegangen werden.

Strategie

Welche Ziele sollen erreicht werden und welche Optimierungsansätze stehen zur Verfügung?

Standorte

Welche Standorte sind SSC geeignet und welche Kriterien beeinflussen die Standortauswahl?

Prozesse & IT

Welche Prozesse sollen im SSC gebündelt werden und wie können Prozesse automatisiert und digitalisiert werden?

Organisation

Wie soll das SSC organisatorisch ausgestaltet werden und wie sollte die Aufbauorganisation an optimierte Prozesse angepasst werden?

Mitarbeiter

Welche Qualifikationsprofile werden zukünftig in den administrativen Funktionen benötigt und wie werden Mitarbeiter geschult?

Controlling

Welche Kennzahlen werden zur Steuerung der Organisation verwendet und wie werden die Leistungen der Organisation verrechnet?

      

Ihre Ansprechpartner

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr

Interessant für Sie:

     

Finanzfunktion der Zukunft

Prozessdesign als Erfolgsfaktor für die Finanzfunktion der Zukunft.

> Zum Blogbeitrag

Finance Strategy & Transformation

Ein solides Finanzmanagement hilft den Verantwortlichen, damit das Unternehmen langfristig Wert generieren und erhalten kann.

> Mehr erfahren

KPMG Voice

Erfahren Sie in unseren Blog-Beiträgen die aktuellen Trends und Herausforderungen der Schweizer Wirtschaft.

> Weitere Informationen