close
Share with your friends
hands typing on keyboard

People

Unsere Mitarbeitenden

Unsere Mitarbeitenden sind unser grösstes Kapital. Entsprechend legen wir bei KPMG Wert auf eine Unternehmenskultur, in der alle ihr Potenzial voll ausschöpfen können. Wir wollen talentierte Mitarbeitende anziehen, langfristig an unser Unternehmen binden und unsere Kunden mit aussergewöhnlichen Lösungen überzeugen. Deshalb haben wir im vergangenen Geschäftsjahr substanzielle Investitionen in Rekrutierung, Aus- und Weiterbildung, Personalentwicklung und Geschlechtergleichstellung getätigt. Wir sind stolz darauf, dass diese Bemühungen anerkannt wurden: So wurden wir in der Schweiz im zweiten Jahr in Folge als einer der Top-Arbeitgeber und «Best Recruiter» unserer Branche ausgezeichnet.

Durch die COVID-19-Pandemie sind Gesundheit und flexibles Arbeiten stärker in den Fokus gerückt. Als die Schweiz den Lockdown beschloss, war unser Unternehmen bereits voll und ganz auf digitales Arbeiten im Homeoffice vorbereitet. Unsere Prioritäten waren klar: die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeitenden schützen und unseren Kunden den bestmöglichen Service bieten.

Lebenslanges Lernen: Fit für die Zukunft

Einer unserer Schwerpunkte besteht darin, eine Kultur des lebenslangen Lernens zu fördern. Deshalb investieren wir in erheblichem Umfang in die Umschulung und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden. So lancierten wir in diesem Jahr unsere Digital Skills Academy. Sie ist für alle Mitarbeitenden frei zugänglich und bietet ein breites Spektrum an Kursen über aktuelle und zukünftige Trends wie künstliche Intelligenz (KI), Blockchain und Datenwissenschaft. Die Akademie ist Teil einer neuen, hochmodernen Online-Lernplattform, über die wir unseren Mitarbeitenden individuell zugeschnittene Inhalte bereitstellen, die für ihre Position relevant und nützlich sind.

Mit unseren fortdauernden signifikanten Investitionen in lebenslanges Lernen vermitteln wir unseren Mitarbeitenden eine Vielfalt von digitalen Fähigkeiten, mit denen sie heute und in Zukunft an ihrem Arbeitsplatz erfolgreich bestehen können. Kombiniert mit dem neuesten Branchenwissen garantieren wir unseren Kunden dadurch ein Höchstmass an Qualität und neuen Erkenntnissen.

Talentierte Mitarbeitende gewinnen und langfristig binden: «Dare to do»

Das Wertversprechen von KPMG als Arbeitgeber gründet auf der Maxime «Dare to do». Damit wollen wir für unsere Mitarbeitenden Bedingungen schaffen, von denen sie selbst, unsere Kunden und unser Umfeld profitieren – Bedingungen, die Raum für mutige Entscheidungen lassen und innovatives Denken fördern.

Um talentierte Mitarbeitende mit unterschiedlichstem beruflichen Hintergrund für unser Unternehmen zu gewinnen, haben wir eine neue Karriere-Webseite und eine speziell auf STEM-Profile ausgelegte Website lanciert. Unser neues Next Gen Board soll darüber hinaus den Austausch zwischen der Geschäftsleitung und KPMG-Nachwuchskräften erleichtern.

Inklusion und Vielfalt: Geschlechtergleichstellung fördern

Die Förderung einer inklusiven, vielfältigen Kultur ist nach wie vor eine strategische Priorität von KPMG Schweiz. Unterschiedliche Hintergründe und Denkweisen helfen uns, die Bedürfnisse unserer Kunden besser zu verstehen und ihnen die richtigen Lösungen anzubieten.

Eine Belegschaft, in der Männer und Frauen gleichgestellt sind, ist für KPMG ein wesentlicher Teil des Gesamtbildes. Auf den tieferen Ebenen liegt die Quote von Männern und Frauen jeweils bei etwa 50%, doch wir wollen auch in den oberen Führungsetagen mehr Frauen sehen. Dieses Ziel unterstützen wir durch mehrere Programme, darunter das KPMG Network of Women (KNOW), das Frauen in Führungspositionen durch Dialog und Networking-Veranstaltungen unterstützt. Darüber hinaus soll ein unternehmensweites Mentoring-Programm ins Leben gerufen werden, um die Entwicklung weiblicher Führungskräfte zu fördern. Dieses Programm soll bereits bestehende Workshops und Schulungen ergänzen, die wir im Rahmen unseres Engagements für eine starke und effektive Führung im gesamten Unternehmen anbieten.

Gesundheit und Wohlbefinden: Aktiv für einen guten Zweck

Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeitenden sind wesentliche Aspekte unseres Ziels, jedem die Entfaltung seines vollen Potenzials zu ermöglichen. Wir sind stolz auf den Erfolg unserer diesjährigen Initiative «Stay Healthy – Move for Charity» – trotz Coronavirus-Krise. Im Zuge der Initiative, die über 20 Wochen lief, legten die Teilnehmenden ganze 172'893 Kilometer zurück – und mit jedem Kilometer, den sie joggten, liefen, schwammen, Fahrrad fuhren und wanderten, sammelten sie Spenden für einen guten Zweck.

Durchstöbern, Verwalten und Teilen

Verwalten Sie Ihre eigene Bibliothek und teilen Sie die Inhalte.

Jetzt registrieren