Auswirkungen auf die Bilanzierung im gegenwärtigen Umfeld

COVID-19 hat unser Leben seit März 2020 massiv beeinflusst. Mittlerweile kehren wir glücklicherweise Schritt für Schritt zu einer Art von Normalität zurück. Ungeachtet dessen sind die Auswirkungen von COVID-19 sowie der staatlichen und privatwirtschaftlichen Gegenmassnahmen noch nicht vorüber. Die Unternehmen sind dabei ganz unterschiedlich betroffen, was zu verschiedenen Fragen in Bezug auf die Rechnungslegung führen kann. In unserem Blog (auf Englisch) zeigen wir auf, dass auch Unternehmen, deren Lage sich verbessert hat, über verschiedene Fragestellungen nachdenken sollten.

Unser aktualisiertes Talkbook hilft Ihnen, die Bereiche zu identifizieren, die besonderer Aufmerksamkeit bedürfen:

Das Talkbook wird durch unsere FAQ ergänzt. Diese enthalten Vorgaben für die Rechnungslegung nach IFRS, Swiss GAAP FER und dem Obligationenrecht:

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns.

Ansprechpartner

Daniel Haas
Partner, Leiter Accounting Advisory Services Corporates
+41 58 249 33 82
Kontaktieren Sie mich
 

Reto Eberle
Partner, Mitglied des Department of Professional Practice
+41 58 249 42 43
Kontaktieren Sie mich
 

Silvan Loser
Partner, Head of DPP Swiss Accounting
+41 58 249 25 51
Kontaktieren Sie mich
 

Frank Richter
Director, Leiter DPP IFRS
+41 58 249 30 73
Kontaktieren Sie mich

Durchstöbern, Verwalten und Teilen

Verwalten Sie Ihre eigene Bibliothek und teilen Sie die Inhalte.

Jetzt registrieren

So kontaktieren Sie uns

 

Wie können wir Sie unterstützen?

 

loading image Zum Angebotsformular