close
Share with your friends

Die von der Schweizer Regierung zur Stützung der Wirtschaft getroffenen Massnahmen haben die rechtlichen Rahmenbedingungen des Wirtschaftslebens verändert. Die COVID-19 Gesetzgebung betrifft die Planung und Durchführung von Generalversammlungen und Verwaltungsratssitzungen und beeinflusst möglicherweise Ihre Rechte und Pflichten in von Ihnen abgeschlossenen Verträgen. Auch Fragestellungen im Zusammenhang mit Mitarbeitenden wie zum Beispiel Homeoffice, Kurzarbeit, oder Entschädigungsanträge müssen neu beurteilt werden. Unsere Rechtsanwälte und HR-Spezialisten begegnen diesen Fragestellungen täglich und setzen ihre langjährige Erfahrung gewinnbringend für Sie ein.

So kontaktieren Sie uns

Wissenswertes für Ihr Unternehmen

KPMG hat eine Reihe von Artikeln entwickelt, die Ihnen Einblick in relevante Themen im Zusammenhang mit COVID-19 geben. Nachfolgend finden Sie Informationen, Fachbeiträge und Neuigkeiten rund um Legal und HR Themen.

Sprechen Sie mit uns

In diesen schwierigen Zeiten sind wir Ihr starker Partner, der Sie durch die rechtlichen Fragestellungen führt.

Mehr Informationen

Wenn Sie weitere Fragen rund um COVID-19 oder zur Legal und HR Themen im Allgemeinen haben, kontaktieren Sie uns.