close
Share with your friends
DNA

Wertschöpfung durch personalisierte Medizin dank Genomi

Personalisierte Medizin dank Genomik

Weiter Informationen

Die Genomik kann den Gesundheitssystemen erhebliche Vorteile bringen, indem sie die klinische Forschung und Arzneimittelentwicklung beschleunigt, Behandlungspläne personalisiert, die Ergebnisse der Patienten verbessert und die Behandlungskosten senkt.

Genomische Daten, die persönlichsten aller menschlichen Daten, sind Teil der allgemeinen Explosion der Gesundheitsdaten, die durch das exponentielle Wachstum der Rechenleistung und die Kommerzialisierung von Technologien ermöglicht wird.

Zusätzlich zu den vielen Vorteilen hat die Fähigkeit, persönliche, sensible Informationen zu sammeln und zu teilen, eine paradoxe Schattenseite. So z.B. die anspruchsvollen Datenschutzanforderungen und Cyber-Sicherheitsrisiken, die die Recherche oft verzögern, den finanziellen Return on Investment senken und die Reputation der Marke schädigen.

Highlights aus der Studie

  • Die Genomik hat ein enormes Potenzial, die Entdeckung und Entwicklung von Medikamenten umzugestalten, indem sie die Entwicklung einer personalisierten Medizin vorantreibt.
  • Da das menschliche Genom-Potenzial immer mehr in die Life Sciences-Landschaft integriert wird, steigt das Volumen der genomischen Daten immer schneller an.
  • Genomischer Datenschutz, Zuverlässigkeit und Sicherheit ist ein wachsendes Problem, da Life-Science-Unternehmen bestrebt sind, strenge Vorschriften einzuhalten.
  • Eine genomische Datenstrategie ist unerlässlich, um eine effektivere Forschung und Entwicklung zu fördern und die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.