Quarterly Brief: Valuation Newsletter

Quarterly Brief: Valuation Newsletter

In unserem Valuation Newsletter «Quarterly Brief» werden quartalsweise Artikel zu aktuellen Themen der Unternehmensbewertung und eine Zusammenfassung relevanter Kapitalmarktdaten publiziert.

Ansprechpartner

Johannes Post

Partner, Deal Advisory, Global Head of Valuation Services

KPMG Schweiz

E-Mail

Verwandte Inhalte

Valuation Newsletter

Die Covid-19-Pandemie hat unsere Weltwirtschaft in einem bisher ungekannten Ausmass belastet. Wie keine andere Krise in den vergangenen Jahrzehnten hat die Coronakrise zu tiefgreifenden Verwerfungen in den globalen Lieferketten geführt und wird sich nachhaltig auf das Verbraucherverhalten auswirken. Im Hinblick auf das Jahr 2022 lässt sich nun abschätzen, welche Auswirkungen diese erhebliche Belastung auf die Unternehmen und ihre Erwartungen für die Zukunft hat.

In dieser Ausgabe unseres Quarterly Briefs befassen wir uns mit dem Zeitraum 2020/2021 und beleuchten die Entwicklung von Goodwill Impairment in Europa. Dabei versuchen wir, die gegenwärtigen Ereignisse mit denen der letzten mehr als 15 Jahre zu vergleichen, einschliesslich früherer schwerer Wirtschaftskrisen, um Gemeinsamkeiten auf Branchenebene zu ermitteln.

Darüber hinaus enthält der Quarterly Brief wie üblich eine Übersicht zu folgenden Kapitalmarktdaten:

  • Indexentwicklung
  • Branchenmultiplikatoren
  • risikofreie Zinssätze
  • Länderrisikoprämien
  • Wachstumsraten für ausgewählte Märkte

Aktuelle Ausgabe

So kontaktieren Sie uns

 

Wie können wir Sie unterstützen?

 

loading image Zum Angebotsformular

Durchstöbern, Verwalten und Teilen

Verwalten Sie Ihre eigene Bibliothek und teilen Sie die Inhalte.

Jetzt registrieren