Wertschöpfung durch führende Kapitalallokation

Wertschöpfung durch führende Kapitalallokation

Effektive Kapitalallokation ist eine der wesentlichsten Verantwortlichkeiten des Verwaltungsrates und der Geschäftsleitung, zur Schaffung und Erhaltung von langfristigem Wert. Viele Schweizer Unternehmen halten beträchtliche Mengen an überschüssiger Liquidität in ihren Bilanzen. Manager und das Board muss ihre optimale Nutzung beurteilen.

1000

So kontaktieren Sie uns

Marketplace von KPMG

Finden Sie die passenden Mitarbeiter – sofort. Ihr direkter Zugang zu hochqualifizierten Experten und Expertinnen.