close
Share with your friends

Thomas Schneider neuer Sektorleiter Versicherungen von KPMG

Medienmitteilung: Neuer Sektorleiter Versicherungen

KPMG hat Thomas Schneider zum neuen Sektorleiter Versicherungen ernannt. In dieser Rolle leitet er alle marktorientierten Dienstleistungen gegenüber Versicherungsgesellschaften.

Medienkontakt

Andreas Hammer

Director, Leiter Marketing & Communictions

KPMG Schweiz

Kontakt

Verwandte Inhalte

KPMG Schweiz hat Thomas Schneider (47) zum neuen Leiter Versicherungen ernannt. Er tritt damit die Nachfolge von Hieronymus T. Dormann an, der die Sektorleitung während der letzten sechs Jahre innehatte und sich nun wieder ausschliesslich auf die Prüfung und Beratung von Versicherungskunden fokussiert. Im Kern des neuen Verantwortungsbereichs von Thomas Schneider steht die Führung und Koordination aller marktorientierten Dienstleistungen gegenüber Versicherungsgesellschaften. Dies umfasst Prüfungsaufgaben, die Beurteilung komplexer Fragen in den Bereichen Regulierung, Aktuariat und quantitatives Risikomanagement sowie die Beratung in steuerlichen, rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen.

Thomas Schneider verfügt über rund 20 Jahre Branchenerfahrung. 2011 stiess er als Partner zu KPMG, wo er verantwortlich zeichnete für den Aufbau der Beratungs- und Prüfdienstleistungen im Bereich Aktuariat und Versicherungsrisiken.

Ehe der dreifache Familienvater zu KPMG wechselte, war er in verschiedenen aktuariellen Funktionen in der Versicherungsbranche tätig, zuletzt als Leiter Reservierung beim Rückversicherungsunternehmen PartnerRe. Seine berufliche Laufbahn startete Thomas Schneider bei der Zurich Insurance Group. Der begeisterte Jogger ist qualifizierter Aktuar SAV und verfügt über einen akademischen Abschluss in Mathematik und theoretischer Physik. 

So kontaktieren Sie uns

 

Wie können wir Sie unterstützen?

 

loading image Anfrage einreichen