close
Share with your friends

KPMG erneuert die Führung

Medienmitteilung: KPMG erneuert die Führung

Im Rahmen seines zweiten Vierjahresmandats als CEO von KPMG Schweiz hat Stefan Pfister einige wichtige strukturelle und personelle Änderungen vorgenommen. Sie werden die positive Marktentwicklung von KPMG weiter beschleunigen und die Innovationskraft und Kundenfokussierung nachhaltig stärken.

Medienkontakt

Andreas Hammer

Director, Leiter Marketing & Communictions

KPMG Schweiz

Kontakt

Verwandte Inhalte

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG ist sehr gut unterwegs: Im letzten Geschäftsjahr konnte sie den Nettoumsatz um 5.9% erhöhen, und im ersten Geschäftshalbjahr 2019 konnte sie das Umsatzwachstum sogar noch steigern. Um diese positive Dynamik weiter zu beschleunigen und die Innovationskraft und Kundenfokussierung nachhaltig zu stärken, hat Stefan Pfister, CEO von KPMG Schweiz, einige wichtige strukturelle und personelle Änderungen vorgenommen.

Zwei separate Geschäftsbereiche in der Unternehmensberatung

Die Sparte Advisory, die sämtliche Unternehmensberatungsdienstleistungen (ausser Steuer- und Rechtsberatung) umfasst, wird per 1. Oktober 2019 in den zwei Einheiten „Consulting“ und „Deal Advisory“ geführt, was eine noch stärkere Fokussierung auf unsere Kunden und Kernkompetenzen erlaubt:

  • René Koets wird neu den Bereich Consulting leiten, der auf Beratungsdienstleistungen für digitale Transformation, Cybersicherheit und Finance & Operations fokussiert. 
  • Timo Knak leitet bereits heute den Bereich Deal Advisory und verantwortet damit die Beratung von Firmenkunden in allen Fragen des Zu- und Verkaufs von Unternehmen oder Unternehmensteilen.
  • Anne van Heerden, seit 2014 Leiter Advisory, übernimmt neu die globale Leadpartnerrolle für zwei internationale Kunden und koordiniert künftig den Bereich Forensik, den er in den letzten 20 Jahren massgeblich aufgebaut und weiterentwickelt hat. Er verlässt die Geschäftsleitung per 1. Oktober 2019.

Stefan Kuhn neuer Leiter Steuer- & Rechtsberatung

Die Sparte Tax & Legal wird ab 1. Juni 2019 von Stefan Kuhn geführt, der auch Einsitz in die Geschäftsleitung nimmt. Stefan Kuhn ist seit 2006 bei KPMG, wurde 2008 zum Partner ernannt und verantwortet seit 2012 die Bereiche Corporate Tax und M&A Tax, die er auch weiterhin leiten wird.

Stefan Kuhn führt die Sparte zusammen mit Frank Lampert. Als Leiter Marktregionen für Tax & Legal stellt Frank Lampert die Einbindung aller Marktregionen in der Schweiz und in Liechtenstein sowie die Versorgung mit hochwertigen Steuer- und Rechtsberatungsdienstleistungen sicher.

Peter Uebelhart, der die Sparte Tax & Legal seit 2012 geleitet und massgeblich weiterentwickelt hat, verlässt die Geschäftsleitung und konzentriert sich auf die Steuerberatung von internationalen Unternehmen.

Mirko Liberto neuer CFO

Im Corporate Center hat Mirko Liberto, bisher stellvertretender CFO, die Funktion des CFO übernommen. Er löst Jörg Walker ab, der seit 2012 CFO und COO war und die Geschäftsleitung verlässt. In seiner Funktion als COO hat Jörg Walker mit grossem Engagement die zentralen Supportfunktionen geführt. Zuvor, von 2004 bis 2012, hatte er erfolgreich die Sparte Tax & Legal geleitet. Als einer der profiliertesten Steuerexperten der Schweiz wird Jörg Walker KPMG weiterhin in wichtigen wirtschaftspolitischen Organisationen vertreten.

So kontaktieren Sie uns

 

Wie können wir Sie unterstützen?

 

loading image Anfrage einreichen