Informationen für Personalagenturen

Wir freuen uns, dass ihr uns geeignete Kandidat*innen vorschlagen möchtet. Bitte lest die folgenden Anweisungen, um zu erfahren, wie es funktioniert.

So funktioniert’s

Für die Zusammenarbeit mit Agenturen haben wir eigene Standard-AGB und seit 2018 einen einheitlichen Kandidaten-Vorschlagsprozess über die Firma APC International definiert.

APC International ist keine Agentur, sondern ein Third-Party-Provider im Bereich Agenturmanagement, der auch von anderen Firmen genutzt wird. Mit unseren Standard-AGB stellen wir sicher, dass die Honorarsätze in einem marktgerechten Rahmen liegen, Off-Limits eingehalten werden und faire Garantieleistungen definiert sind.

  • Registriert euch als Personalagentur bei unserem Dienstleister APC International auf www.chport.com. So bekommt ihr Zugriff auf alle Stellen, für die wir Bewerbungen über Personalagenturen akzeptieren. Die für sämtliche Agenturen gültigen Konditionen findet ihr in allen KPMG-Stellenausschreibungen auf www.chport.com.

  • Ladet eure Kandidatendossiers über die Bewerberplattform von APC International hoch. Im Anschluss prüft das Recruiting Team von KPMG die Bewerbungen.

  • Für eine allfällige Interviewkoordination melden wir uns im Normalfall direkt bei den Kandidat*innen und verständigen diese im Nachhinein über eine Zu- oder Absage. Bitte informiert deshalb eure Kandidat*innen, dass sie eventuell von KPMG direkt kontaktiert werden. Findet kein Interview statt, informieren wir APC International über die Absage.

  • Kommt es zur erfolgreichen Vermittlung, erfolgt die Abrechnung über APC International.

  • Bitte erstellt kein Benutzerkonto im Namen eines/einer Kandidat*in. Bewerbt euch bitte auch nicht in deren Namen über die KPMG-Jobsseite. Wir akzeptieren nur Bewerbungen, die über die Bewerberplattform von APC International eingereicht wurden, und bezahlen auch nur dann eine Vermittlungsgebühr.

  • Aus Datenschutzgründen akzeptieren wir keine Bewerbungen, die ihr unserem Recruiting Team oder anderen Mitarbeitenden und Partnern von KPMG per E-Mail sendet. Wir berücksichtigen auch keine Vorschläge, die ihr uns während eines persönlichen oder telefonischen Gesprächs macht.

Wichtige Information

  • APC International erstellt keine eigene Datensammlung, rekrutiert keine eigenen Kandidaten und macht keine Vorselektion.

  • APC International stellt sicher, dass die Bewerbungsunterlagen laut den Vorgaben von KPMG komplett sind, und leitet sie erst dann weiter. Die entsprechenden Informationen findet ihr für alle KPMG-Stellen auf www.chport.com unter «Required Candidate Information», «Required Candidate Documents» und «Other Information». Bitte übermittelt daher immer komplette Kandidatendossiers.

Kontakt

APC International GmbH

Trottenacker 444, 5078 Effingen