close
Share with your friends

Unsere Mitarbeitenden: Sarah

Unsere Mitarbeitenden: Sarah

Assistant Manager Financial Services Regulatory und Compliance – Sarah spricht über ihre persönliche und berufliche Entwicklung bei KPMG.

Sarah spricht über ihre persönliche und berufliche Entwicklung bei KPMG.

Our people: Sarah

Wie bist du zu KPMG gekommen und was hat dich motiviert, für uns zu arbeiten?
Ich kam während meines Masterstudiums der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Lausanne als Praktikantin in den Bereich Forensic von KPMG. Besonders geschätzt habe ich das dynamische Arbeitsumfeld und den Teamgeist. Mir wurde eine Festanstellung angeboten, und einige Jahre später kam ich zum FS-Team Regulatory and Compliance, wo ich nun als Assistant Manager arbeite.


Was sind deiner Meinung nach die wichtigsten Vorteile bei der Arbeit für KPMG?
KPMG bietet eine grosse Vielfalt an Aufträgen und Kunden. So können Berater ein umfassendes Marktverständnis erlangen. Man schult die eigene Anpassungsfähigkeit und Flexibilität und lernt, unter Druck zu arbeiten. Darüber hinaus bietet KPMG gerade für junge Fachkräfte grossartige Entwicklungsmöglichkeiten. Du wirst in die Lage versetzt, dein volles Potenzial zu entfalten.


Wie unterstützt dich KPMG bei der persönlichen und professionellen Weiterentwicklung? 
Neben der Schulung digitaler Kompetenzen und Soft Skills fördert KPMG die externe fachliche Weiterbildung. Ich persönlich habe mich zum Certified Fraud Examiner ausbilden lassen. Dadurch konnte ich meine theoretischen Kenntnisse in den Bereichen Geldwäschereibekämpfung oder Betrugsrisiken vertiefen, die ich tagtäglich bei den Kunden anwenden kann. Bei KPMG hört man nie auf, zu lernen und besser zu werden.


Was ist der Höhepunkt deiner persönlichen Karriere bei KPMG?
Ich persönlich bin stolz, wenn ein Kunde nach einem Auftrag wegen der Qualität unserer Arbeit noch einmal anruft. Als Beraterin bin ich die privilegierte Partnerin des Kunden. Ich erhalte Einblick in seine Probleme und manchmal werde ich zu einer Art Vertrauten. Wenn ich das Gefühl habe, dass sich im Laufe eines Auftrags ein Vertrauensverhältnis entwickelt hat, ist das für mich ein echtes Highlight.


Was würdest du jemandem sagen, der unsicher ist, ob er zu KPMG kommen soll?
Zusätzlich zu einem Arbeitsumfeld voller Herausforderungen und einer steilen Lern- und Entwicklungskurve wirst du Teil eines jungen Expertenteams. Im Bereich FS gibt es ein eigenes Social Committee, das im Laufe des Jahres Team-Events organisiert, damit man auch entspannte und lustige Momente zusammen verbringt.

So kontaktieren Sie uns

 

Wie können wir Sie unterstützen?

 

loading image Zum Angebotsformular