Board Building

Wir unterstützen angehende und erfahrene Verwaltungsratsmitglieder in ihren komplexen Herausforderungen.

Onboarding-Unterstützung

  • Der Einstieg in den Verwaltungsrat ist für jedes neue Mitglied mit einer Lernkurve verbunden. Wie steil diese verläuft und wie schnell das neue Mitglied wertvolle Beiträge in Verwaltungsratssitzungen und deren Gremien einbringen kann, korreliert stark mit der Qualität und dem Ablauf des Onboarding-Prozesses.

    Das Unternehmen, seine Abläufe, Strategien, Herausforderungen und Risiken, sowie auch die Führungsgremien und deren Verantwortung kennenzulernen und zu verstehen, braucht seine Zeit. Ebenso braucht es Zeit, ein Gespür für die Zusammenarbeit und die Kultur des Verwaltungsrats und dessen Gremien zu entwickeln. Ein strukturiertes und holistisches Onboarding-Programm kann eine effizientere und effektivere Integration in den Verwaltungsrat unterstützen. Optimalerweise besteht ein solches Programm aus relevanten Informationen, dem Austausch mit Schlüsselpersonen im Unternehmen und einem klaren Konzept zur Erlangung der erforderlichen Fachkenntnisse.

    Unser breites Fachwissen sowie die langjährige Erfahrung unserer Experten, gepaart mit unseren Publikationen, sind hilfreiche Ressourcen, um angehende Verwaltungsratsmitglieder zu betreuen und auf ihr Mandat vorzubereiten. Unser Onboarding-Programm unterstützt Sie bei einem reibungslosen Start und einer verantwortungsvollen, effizienten und effektiven Ausübung Ihrer Rolle.

    Unser Onboarding-Programm umfasst folgende Komponenten:

    • Persönliche Betreuung durch einen erfahrenen KPMG Partner, der Sie individuell während des Onboarding-Prozesses begleitet
    • Ausgewählte, relevante und wertvolle Informationen zu den verschiedenen Aspekten Ihrer Verwaltungsratsrolle
    • Leitfäden, die Ihnen helfen, die richtigen Fragen zu stellen und die Informationen einzuholen, die Sie benötigen, um Ihr Unternehmen und dessen Herausforderungen kennenzulernen und zu verstehen


    Einführungs- und Onboardingprozess am Beispiel des Audit Committees (PDF, auf Englisch)

Workshops & Trainings

  • Die Anforderungen an den Verwaltungsrat sind hoch und steigen angesichts vielfältiger externer Einflüsse stetig. Hinzu kommt, dass die Leistung des Verwaltungsrats immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit gerät. Häufig wird erwartet, dass der Verwaltungsrat einen aktiveren und offensichtlicheren Einfluss auf die langfristige Entwicklung des Unternehmens ausübt. Damit zusammenhängend steigen auch die Ansprüche an die fachliche Vielfältigkeit und Kompetenzen der Mitglieder des Verwaltungsrats. So finden sich Verwaltungsratsmitglieder teilweise auf bisher unbekanntem Territorium wieder.

    Verschiedene Best-Practice-Kodizes fordern von Verwaltungsrats­mitgliedern, dass sie sich in regelmässigen Abständen fort- und weiterbilden. Wissen und Fähigkeiten müssen aktualisiert und weiterentwickelt werden, um das Unternehmen strategisch und langfristig erfolgreich durch die aktuellen Herausforderungen zu manövrieren. KPMG bietet Verwaltungsräten massgeschneiderte und praxisorientierte Workshops und Trainings in verschiedenen Fachbereichen an.

    Entdecken Sie das Angebot des KPMG Board Leadership Center, dieses wird spezifisch auf Ihr Unternehmen zugeschnitten und nach Ihren Bedürfnissen konzipiert.

    Unter anderem unterstützen wir Sie gerne bei den folgenden Themen:

    • Risk Management
    • Innovation and Technology Analytics / Data Analytics
    • Data Integrity and Security / Cyber Security
    • Finance and Accounting
    • Nachhaltigkeit
    • Mergers & Acquisitions
    • Talent Management und – Entwicklung


    Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu unserem Workshop- und Trainingsangebot.

Karriereziel Verwaltungsrat

Interview mit Frau Dr. Monika Krüsi, Präsidentin des Verwaltungsrats von Repower

Wie wählt man eine Firma aus, in deren Verwaltungsrat man gerne sein möchte, und wie schafft man es, gewählt zu werden? Wie wichtig sind Branchenkenntnisse oder genügen Erfahrungen als Verwaltungsrat oder CEO? Was spricht für Diversity im Verwaltungsrat und weshalb geht es dabei nicht nur um die Geschlechterfrage? Wie verhält man sich als Neuling in einem bestehenden Board, und wie gelingt ein positiver Einstieg?

Finden Sie die Antworten auf diese und noch mehr Fragen in unserem Gespräch mit Frau Dr. Monika Krüsi.


Vollständiges Interview lesen (PDF)

Board Leadership News – vollständige Ausgabe (PDF)

Ansprechpartner

Rolf Hauenstein
Leiter Board Leadership Center
KPMG Schweiz
Hélène Béguin
Präsidentin des Verwaltungsrats,
Leiterin Marktregion Westschweiz