Gerhard Foth

Gerhard Foth

Partner, Global Transfer Pricing Services

KPMG Schweiz

Gerhard ist seit 2005 bei KPMG in Deutschland und seit 2008 in der Schweiz tätig. Seit 2019 leitet er die Transfer Pricing Practice von KPMG Schweiz.

Gerhard hat zahlreiche Transfer Pricing Projekte über den gesamten Lebenszyklus von Verrechnungspreisen geleitet. Dazu gehören Projekte in den Bereichen Planung nachhaltiger Verrechnungspreissysteme, operative Umsetzung des täglichen Preisbildungsprozesses inklusive Anpassungen von Verrechnungspreisen, Compliance zur Erfüllung von Dokumentations- und anderen Compliance-Anforderungen im Zusammenhang mit Verrechnungspreisen sowie Streitbeilegung bei Steuerprüfungen und APA- sowie MAP-Verfahren.

Zu seinen Branchenschwerpunkten gehören diversifizierte Industrieunternehmen, die Automobilindustrie, der Einzelhandel sowie Finanzdienstleistungen. Gerhards besonderer Fokus liegt auf Verrechnungspreisdienstleistungen für kleine und mittelständische Unternehmen; bei diesen Projekten kann er auf seine umfangreichen Erfahrungen mit einigen der grössten multinationalen Unternehmen in der Schweiz zurückgreifen.

Fachgebiete
Tax Transferpreise
Ausbildung und Qualifikationen
  • Diplom-Volkswirt, Universität Konstanz

  • Master of Business Law, Universität Saarbrücken

Publikationen
Mehr anzeigen
Kollegen
Mehr anzeigen