Verrechnungspreisstrategie und Steuergestaltung - KPMG Austria
close
Share with your friends

Verrechnungspreisstrategie und Steuergestaltung

Verrechnungspreisstrategie und Steuergestaltung

Die optimale Strategie: Wir unterstützen Unternehmen dabei, eine passende steuerliche Verrechnungspreisstrategie zu entwickeln.

Die optimale Strategie.

Die optimale Strategie: Die Verrechnungspreisplanung steht vor großen Herausforderungen. Durch zunehmende Offenlegungspflichten und den grenzüberschreitenden Informationsaustausch zwischen den Finanzverwaltungen wird die Verrechnungspreispraxis immer transparenter. Gleichzeitig rücken Harmonisierung von Gewinnverteilung und Wertschöpfung und die Neudefinition der Tatbestandsmerkmale einer Betriebsstätte in den Fokus.

Die Überprüfung bestehender Systeme ist daher notwendig, bietet aber gleichzeitig eine Chance zur steuerlichen Optimierung der bestehenden Strukturen. Wir unterstützen Unternehmen dabei, eine passende steuerliche Verrechnungspreisstrategie zu entwickeln. Diese berücksichtigt die wesentlichen Aspekte wie Geschäftsstrategie, Wertschöpfungskette, Wertbeiträge der einzelnen Geschäftseinheiten und deren fremdübliche Vergütung.

Ein Verrechnungspreissystem kann noch so gut geplant sein – die Umsetzung entscheidet über den Erfolg. Sowohl hinsichtlich der Realisierung der gewünschten steuerlichen Effekte als auch der Belastbarkeit in Betriebsprüfungen im In- und Ausland.

 

KPMG Expertise

  • Konzeptionierung und Implementierung neuer Verrechnungspreissysteme in Einklang mit der entwickelten Verrechnungspreisstrategie (zB Konzeption von Shared Service Systemen etc) unter Einbeziehung ausländischer KPMG Experten
  • Durchführung von Wertschöpfungskettenanalysen (VCA) zur Erkennung und Definition wertschöpfender Maßnahmen bzw Wirtschaftsgüter, Personen und Standorte, einschließlich DEMPE-Analyse für die IP-Planung
  • Übersetzung des Geschäftsmodells und der Wertschöpfungskettenorganisation in solide Steuer- und TransferPricing-Richtlinien, Erarbeitung von Leitfäden und Handbüchern sowie Unterstützung bei vertraglichen Belangen
  • Anpassung von Verrechnungspreisen bei Änderung betrieblicher Abläufe und Funktionen einschließlich der Wertfindung für steuerliche Zwecke wie zB bei Unternehmensumstrukturierungen sowie Unternehmensakquisitionen und Implementierung von neuen Verrechnungspreissystemen

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden