Es bestreitet wohl niemand, dass die COVID-19-Krise der Wirtschaft einen harten Schlag versetzt hat.
Nach dem ersten Schock rückte immer mehr die Frage in den Vordergrund, welche kurzfristigen Maßnahmen zur Eindämmung der Auswirkungen auf das wirtschaftliche Geschehen gesetzt werden können und wie bestehende Geschäftsprozesse modifiziert werden müssen, um den völlig neuen Anforderungen gerecht zu werden. Immer noch ist ungewiss, wohin die Reise letztendlich führen wird. Fest steht jedoch: Die neue Normalität ist keine Zukunftsmusik, sondern längst Alltag.

In dieser Ausgabe bieten wir Ihnen eine Orientierung zu den Themen der neuen Normalität. Wir tauchen ein in die hybride Arbeitswelt und Digitalisierung und berichten Ihnen, welche Erfahrungen Unternehmen damit bisher gemacht haben und welche Hebel zur Weiterentwicklung betätigt werden müssen. Unser Chefökonom Stefan Fink wirft die Frage in den Raum, ob die Krise schon vorüber ist und beantwortet Fragen zur wirtschaftlichen Entwicklung. Apropos Entwicklungen: Wie steht es um die globale Steuerreform und was hat ESG (Environmental, Social & Governance) mit Steuern zu tun? Diese und weitere Fragestellungen behandeln unsere Expertinnen und Experten in ihren Artikeln und zeigen Ihnen aktuelle Praxisbeispiele auf. Es erwarten Sie außerdem weitere zahlreiche aktuelle Artikel aus unseren Functions Advisory, Audit, Law und Tax.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

KPMG Ansprechpartner

Werden Sie Teil des Audit Committee Institute

Melden Sie sich zum Audit Committee Institute an und bleiben Sie stets informiert!