12. FMA Aufsichtskonferenz unter dem Titel „Nachhaltig aus der Krise!“

Financial Services News

Financial Services News

Compliance & AML

Die 12. FMA Aufsichtskonferenz hat am 20. Oktober 2021 unter dem Thema „Nachhaltig aus der Krise!“ stattgefunden. Dabei ging es ua um die Auswirkungen der COVID-19 Krise auf die Finanzmärkte und den möglichen Beitrag von Green Finance beim Weg aus der Krise.

In der Eröffnungsrede betonten die FMA-Vorstände, dass sich die österreichischen Finanzdienstleister bisher gut durch die COVID-19 Krise geschlagen haben und trotz Herausforderungen einen wesentlichen Beitrag leisten. „Ziel muss es sein, gestärkt aus der Pandemie herauszukommen und gleichzeitig Finanzwirtschaft und Finanzmärkte grüner, digitaler und krisenfester zu machen“

Zudem wurde eine Umfrage unter den Konferenz-Teilnehmern durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen, dass Nachhaltigkeitsrisiken für den österreichischen Finanzmarkt aktuell noch eine untergeordnete Rolle spielen. Als größere Herausforderungen wurden ua das anhaltende Niedrigzinsumfeld, sowie operationelle Risiken wie Conduct-, Rechts- oder Geldwäsche Risiken genannt.

Alle weiteren Informationen finden Sie in der Pressemitteilung zur Aufsichtskonferenz.