FMA informiert zu den LSI Sanierungsplänen und -templates für 2021

Financial Services News

Financial Services News

Regulatory Services

Am 1. Juli 2021 wurden in einem Schreiben der FMA die neuen LSI-Sanierungspläne 2021 und die aktuellen Vorlagen für die Sanierungsplantemplates 2021 präsentiert.

Covid-19-Erleichterungen sind künftig nicht mehr vorgesehen, folgende Änderungen ergeben sich bezogen auf die Sanierungspläne:

  • Institute der Kategorie 3 und 4 nach BaSaPV sowie Institute, die keine vereinfachten Anforderungen in Anspruch nehmen können, haben künftig nur noch zwei, statt drei Stressszenarien durchzuführen. Diese beiden Szenarien haben zum einen systemische, zum anderen idiosynkratische Elemente enthalten. Beide Szenarien müssen die Folgen der Covid-19-Krise beachten.
  • Institute der Kategorie 2 haben weiterhin zwei Szenarien darzustellen.
  • Institute der Kategorie 1 müssen ein systematisches Szenario berechnen, dass ebenso die Folgen der Covid-19-Krise beinhalten muss.

Bei den Sanierungstemplates 2021 wurde die Spalte J in Template 2 „Optionen auf Einzelbasis“ ergänzt, in welcher die geplante Verwendung der Sanierungsmaßnahme im nächsten Jahr anzugeben ist. Die Einschätzung der quantitativen Auswirkungen der Sanierungsmaßnahmen müssen auf dem erwarteten Verlauf der Covid-19-Krise basieren.

Die Sanierungstemplates 2021 finden Sie hier.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Verwandte Inhalte