close
Share with your friends

Financial Services News 2021/Ausgabe 7 - Kapitalmarktrecht

Financial Services News

Financial Services News

Kapitalmarktrecht

EMIR

Veröffentlichung von zwei Delegierten Verordnungen im EU-Amtsblatt

Am 06. Mai 2021 wurden zwei Delegierte Verordnungen im Zusammenhang mit der EMIR im EU-Amtsblatt veröffentlicht.

Benchmark-Verordnung

Vorbereitung auf die Reform der Leitzinsen - die letzte Etappe

Die EZB veröffentlichte am 19. Mai 2021 einen Bericht über die Vorbereitung auf die Reform der Leitzinsen.

Privatwirtschaftliche Arbeitsgruppe zu risikofreien Euro-Zinssätzen veröffentlicht Empfehlungen zu EURIBOR-Fallbacks

Am 11. Mai veröffentlichte die privatwirtschaftliche Arbeitsgruppe zu risikofreien Euro-Zinssätzen Empfehlungen zu EURIBOR-Fallbacks.

FMA und OeNB Stellungnahme zur zielgerichteten Konsultation der EK zur Bestimmung eines Ersatz-Referenzwertes für den CHF LIBOR

Am 06. Mai 2021 veröffentlichte die FMA zusammen mit der OeNB ihre Stellungnahme zur Konsultation der Europäischen Kommission bezüglich der Bestimmung eines Ersatz-Referenzwertes für den CHF LIBOR.

Weitere Neuheiten im Bereich Kapitalmarktrecht

ESMA veröffentlicht neue Q&As

Am 28. Mai 2021 veröffentlichte die ESMA aktualisierte Q&As zu den nachfolgenden Themen.

ESMA konsultiert RTS zu synthetischen Verbriefungen und Änderungen von STS-Vorlagen

Am 27. Mai 2021 veröffentlichte die ESMA ein Konsultationspapier zu Entwürfen technischer Regulierungsstandards (RTS) zur Umsetzung der geänderten Verbriefungsverordnung (SECR).

ESMA empfiehlt, die Meldeschwelle für Netto Short Positionen dauerhaft auf 0,1% zu senken

Am 20. Mai 2021 hat die ESMA der Europäischen Kommission empfohlen den Schwellenwert für die Meldung von Netto-Leerverkaufspositionen in Aktien an die zuständigen nationalen Behörden (NCAs) dauerhaft von 0,2% auf 0,1% zu senken.

FMA-Marktanalyse: Betreuung von € 51 Mrd. an Kundenvermögen durch Österreichs konzessionierte Wertpapierunternehmen

Die FMA veröffentlichte am 18. Mai 2021 ihre Marktanalyse und legte dar, dass rund € 51 Mrd. an Kundenvermögen von in Österreich konzessionierten Wertpapierunternehmen betreut wird.

CRA-Registrierung von ACRA Europe zurückgezogen

Die ESMA hat am 07. Mai 2021 die Ratingagentur (CRA) Registrierung von ACRA Europe, a.s. (ACRAE) zurückgezogen.

So kontaktieren Sie uns

Verwandte Inhalte