close
Share with your friends

EIOPA Diskussionspapier zu Blockchain und Smart Contracts

Insurance News

Insurance News

Insurance

EIOPA hat das og Diskussionspapier veröffentlicht, das bis zum 29. Juli 2021 beantwortet werden soll. Ziel des Papiers ist es, einen Überblick über die Risiken und Vorteile von Blockchain und Smart Contracts in der Versicherung aus aufsichtsrechtlicher Sicht zu geben sowie Feedback von Stakeholdern einzuholen.

Obwohl der derzeitige regulatorische und aufsichtsrechtliche Rahmen als weitgehend wirksam angesehen werden kann, um aufkommende Risiken zu adressieren, sollten spezifische Fragen berücksichtigt werden, die auf der Entwicklung der Technologie und ihrer Verwendung in Geschäftsprozessen basieren. Es ist wichtig, ein angemessenes Verständnis seitens der Versicherungsunternehmen und Aufsichtsbehörden sowie angemessene Governance-Richtlinien und -Prozesse sicherzustellen, um zu gewährleisten, dass alle relevanten Risiken identifiziert und ordnungsgemäß gehandhabt werden.

EIOPA bittet um das Ausfüllen der EU-Umfrage bis zum 29. Juli 2021. Feedback ist zu allen Teilen des Diskussionspapiers willkommen, die sich mit den Anwendungsfällen von Blockchain, Smart Contracts und Krypto-Assets in der Versicherung, den damit verbundenen Risiken und Vorteilen und den regulatorischen Hindernissen sowie dem möglichen europäischen Ansatz für Blockchain und Smart Contracts in der Versicherung befassen.

Smart Contract

Ein Smart Contract („intelligenter Vertrag“) ist ein digitaler Vertrag, der auf der Blockchain-Technologie basiert. Die Bedingungen der Vereinbarung zwischen „Käufer“ und „Verkäufer“ werden dabei direkt in Codezeilen geschrieben. Smart Contracts sind selbstausführende Verträge, sie treten bei bestimmten zuvor festgelegten Ereignissen selbständig in Kraft. Sind die Bedingungen erfüllt, veranlasst der Algorithmus automatisch eine Transaktion, die anschließend validiert und in einem Block gespeichert wird.

Krypto-Assets

Krypto-Assets sind übertragbare digitale Einheiten, die so gestaltet sind, dass Kopien oder Duplikate nicht möglich sind. Die Technologie, die der Übertragung von Krypto- Assets zugrunde liegt, wird als „Blockchain“ bzw. „Distributed Ledger“-Technologie bezeichnet.

Blockchain

Eine Blockchain ist eine verteilte Datenbank, eine kontinuierlich erweiterbare Liste von Datensätzen („Blöcke“), die verschlüsselt miteinander verkettet sind. Jeder Block enthält dabei einen kryptographisch sicheren Prüfwert des vorhergehenden Blocks, einen Zeitstempel und Transaktionsdaten.

Verwandte Inhalte