close
Share with your friends

ESMA veröffentlicht jährlichen statistischen Bericht zum Sektor der alternativen Investmentfonds

Financial Services News

Financial Services News

Valuation

Die ESMA hat am 08. April 2021 ihren dritten jährlichen statistischen Bericht zum Sektor der alternativen Investmentfonds (AIF) veröffentlicht.

Der Bericht hat ergeben, dass der Sektor im Jahr 2019 um 15 % auf 6,8 Billionen Euro Nettovermögen von 5,9 Billionen Euro im Jahr 2018 gestiegen ist.

Die Hauptrisiken, mit denen der Sektor konfrontiert ist, betreffen ein Missverhältnis zwischen der potenziellen Liquidität der Vermögenswerte und dem Zeitrahmen für die Tilgung, der den Anlegern angeboten wird. Dies ist insbesondere bei Immobilienfonds und Dachfonds der Fall. Für Hedge-Fonds ist das Problem der Hebelwirkung bei mehr als 900%, in einem Sektor mit einem Nettovermögenswert (NAV) von 354 Mrd. EUR, einschließlich 269 Mrd. EUR für Hedge-Fonds mit britischen AIFMs, von zentraler Bedeutung.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: ESMA News

Verwandte Inhalte