close
Share with your friends

ESMA sieht hohes Risiko für Investoren in nicht regulierten Krypto-Assets

Financial Services News

Financial Services News

Risk

Die ESMA hat am 17. März 2021 ihren ersten Trends, Risks and Vulnerabilities (TRV)-Bericht für das Jahr 2021 veröffentlicht.

Der Bericht analysiert die Auswirkungen von COVID-19 auf die Finanzmärkte in der zweiten Hälfte des Jahres 2020. Zusätzlich hebt der Bericht die zunehmenden Kreditrisiken im Zusammenhang mit einem erheblichen Überhang an Unternehmens- und Staatsschulden sowie die Risiken im Zusammenhang mit Investitionen in nicht regulierte Krypto-Assets hervor.

Alle weiteren Informationen können Sie unter folgendem Link finden: ESMA News

Verwandte Inhalte