close
Share with your friends

ESMA empfiehlt Regelungen zur Taxonomie-Angleichung von nichtfinanziellen Unternehmen und Vermögensverwaltern

Financial Services News

Financial Services News

Compliance

Die ESMA hat am 1. März 2021 ihren Abschlussbericht zur Empfehlung gemäß Artikel 8 der Taxonomieverordnung veröffentlicht. Dieser enthält die Informationen, die von nichtfinanziellen Unternehmen und Vermögensverwaltern zur Erfüllung ihrer Offenlegungspflichten gemäß der Richtlinie über die nichtfinanzielle Berichterstattung (NFRD) bereitzustellen sind.

In den Empfehlungen werden die wichtigsten Leistungskennzahlen (KPIs) definiert, aus denen hervorgeht, wie und in welchem Umfang die Aktivitäten von Unternehmen, die in den Geltungsbereich der NFRD fallen, als ökologisch nachhaltig im Sinne der Taxonimie-Verordnung gelten. Die wichtigsten Empfehlungen beziehen sich auf die Definitionen, die von nichtfinanziellen Unternehmen für die Berechnung des Umsatz-KPIs, des CapEx-KPIs und des OpEx-KPIs zu verwenden sind. Zusätzlich beziehen sich die Empfehlungen auf die KPI, die von Vermögensverwaltern offenzulegen ist.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter folgendem Link: ESMA News

Verwandte Inhalte