close
Share with your friends

Änderungsverordnungen zur Verbriefungsverordnung zur Förderung der wirtschaftlichen Erholung von der Covid-19-Krise

Financial Services News

Financial Services News

Compliance

Am 06. April 2021 wurden die folgenden zwei Änderungsverordnungen zur Verbriefungsverordnung im EU-Amtsblatt veröffentlicht:

  • Verordnung (EU) 2021/557 des europäischen Parlaments und des Rates vom 31. März 2021 zur Änderung der Verordnung (EU) 2017/2402 zur Festlegung eines allgemeinen Rahmens für Verbriefungen und zur Schaffung eines spezifischen Rahmens für einfache, transparente und standardisierte Verbriefung mit dem Ziel, die Erholung von der COVID-19-Krise zu fördern“  
  • Verordnung (EU) 2021/558 des EU-Parlamentes und des Rates vom 31. März 2021 zur Änderung der Verordnung (EU) 575/2013 mit dem Ziel, die wirtschaftliche Erholung von der COVID-19-Krise durch Anpassungen am Verbriefungsrahmen zu unterstützen“

Verwandte Inhalte