close
Share with your friends

FSB veröffentlicht Arbeitsprogramm für 2021

FSB veröffentlicht Arbeitsprogramm für 2021

Das Financial Stability Board (FSB) hat am 20. Januar 2021 sein Arbeitsprogramm für 2021 veröffentlicht. Das Arbeitsprogramm spiegelt eine strategische Verschiebung der Prioritäten im COVID-19-Umfeld wider.

Matthias Lahninger

Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Das Arbeitsprogramm zielt darauf ab, den Wert der Arbeit des FSB zur Förderung der globalen Finanzstabilität zu maximieren und gleichzeitig die Fähigkeit des FSB zu erhalten, auf möglicherweise neu auftretende Probleme zu reagieren. Im Fokus steht außerdem die Stärkung der Widerstandsfähigkeit des Sektors der Nichtbank-Finanzintermediäre (NBFI) bei gleichzeitiger Wahrung seiner Vorteile. Zu erzielende Ergebnisse im Rahmen des NBFI-Arbeitsprogramms sind das Erbringen von Vorschlägen für Regelungen zur Verbesserung der Widerstandsfähigkeit von Geldmarktfonds und die Erstellung eines Berichts über die Fortschritte zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit von NBFI. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Verbesserung der Widerstandsfähigkeit, Sanierung und Abwicklungsfähigkeit von zentralen Gegenparteien.

FSB Work Programme for 2021

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular