FMA und OeNB haben ihre Schwerpunkte in der Bankenaufsicht für 2021 definiert

FMA und OeNB haben ihre Schwerpunkte 2021 definiert

Die Österreichs Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) und die Österreichische Nationalbank (OeNB) haben die Schwerpunkte ihrer Aufsichtstätigkeiten für 2021 veröffentlicht.

1000
Bernhard Gruber

Partner, Advisory

KPMG Austria

E-Mail

Die Schwerpunkte in der Bankenaufsicht im Jahr 2021 bilden dabei folgende Themen:

  • Resilienz und Stabilität - der Bankensektor soll durch Früherkennungsmaßnahmen und transparente Kommunikation gestärkt werden,
  • Governance - es wird verstärkt Wert auf den Austausch zwischen Aufsichtsräten und Key Function Holders gelegt (zB Risikomanagement),
  • Digitalisierung - bestehende Digitalisierungshindernisse sollen zugunsten einer durchgängigen digitalen Abwicklung von Finanzdienstleistungen beseitigt werden,
  • Green Finance/Sustainable Finance – der Umstieg zu einer klimaneutralen Wirtschaft soll gefördert werden.

FMA News

So kontaktieren Sie uns