Financial Services News 2021/Ausgabe 2 - Bankenaufsicht & Risk Management

Bankenaufsicht & Risk Management

Financial Services News mit Schwerpunkt Bankenaufsichtsrecht und Risk Management

Verwandte Inhalte

Risikomanagement

EBA gibt Zeitplan für den Start des EU-weiten Stresstests 2021 bekannt

Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) hat die unionsweite Stresstestübung 2021 anlässlich der Veröffentlichung der makroökonomischen Szenarien am 29. Januar 2021 gestartet.

Sanierung und Abwicklung

SRB veröffentlicht Checkliste für die Erstellung der gemeldeten Verbindlichkeiten sowie Mustervorlage für das Abzeichnungsformular

Banken im Zuständigkeitsbereich des SRB werden ersucht, bei der Erstellung des Additional Liability Report (ALR) eine Checkliste zu verwenden und ein Abzeichnungsformular auszufüllen. Dies soll ermöglichen eine einfachere Einstufung von Verbindlichkeiten als MREL-fähig ermöglichen.
 

Konsultation zur Überprüfung des Rahmens für Krisenmanagement und Einlagensicherung

Die Europäische Kommission veröffentliche am 26. Januar 2021 Regeln für den Umgang mit Bankenabwicklungen und die Verbesserung des Einlegerschutzes. Diese Konsultation ist Teil der Strategie zur Überprüfung des Rahmens für das Krisenmanagement und die Einlagensicherung von Banken.
 

Sustainable Finance

Die ESMA fordert gesetzgeberische Maßnahmen zu ESG-Ratings und -Bewertungsinstrumenten

Am 29. Januar 2021 veröffentlichten ESMA und EU-Kommission ihre Ansichten zu den wichtigsten Herausforderungen im Bereich der ESG-Ratings und Assessment Tools.

Weitere Neuheiten im Bankenaufsichtsrecht

FMA und OeNB haben ihre Schwerpunkte in der Bankenaufsicht für 2021 definiert

Die Österreichs Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) und die Österreichische Nationalbank (OeNB) haben die Schwerpunkte ihrer Aufsichtstätigkeiten für 2021 veröffentlicht.
 

EZB veröffentlicht finalen Leitfaden zum aufsichtlichen Ansatz zur Konsolidierung im Bankensektor

Die EZB hat am 12. Januar 2021 den endgültigen Leitfaden veröffentlicht, der den aufsichtlichen Ansatz zur Konsolidierung im Bankensektor darstellt.

FSB veröffentlicht Arbeitsprogramm für 2021

Das Financial Stability Board (FSB) hat am 20. Januar 2021 sein Arbeitsprogramm für 2021 veröffentlicht. Das Arbeitsprogramm spiegelt eine strategische Verschiebung der Prioritäten im COVID-19-Umfeld wider.

EZB veröffentlicht SSM-Aufsichtsprioritäten

Die Aufsichtsprioritäten der EZB in seiner Funktion der Bankenaufsicht für 2021 basieren auf einer Einschätzung der wesentlichen Risiken und Schwachstellen im Bankensektor. Die COVID-19-Pandemie hat die Realwirtschaft in einem bislang unbekannten Ausmaß getroffen und die Widerstandsfähigkeit europäischer Banken auf eine harte Probe gestellt.
 

EZB fordert Banken auf, Kreditrisiken anzugehen und Effizienz zu steigern

Am 28. Januar 2021 veröffentlichte die EZB die Ergebnisse ihres aufsichtlichen Überprüfungs- und Bewertungsprozesses (Supervisory Review and Evaluation Process – SREP) für 2020 und gab ihre Aufsichtsprioritäten für 2021 bekannt.

EBA schafft zusätzliche Klarheit bei der Umsetzung ausgewählter COVID-19 Richtlinien

Am 29. Januar 2021 veröffentlichte die EBA zusätzliche Erläuterungen zur Anwendung des aufsichtsrechtlichen Rahmens als Reaktion auf Fragen, die im Zuge der COVID-19-Pandemie auftraten.

ESAs veröffentlichen finale ITS-Entwürfe betreffend Meldevorlagen von gruppeninternen Transaktionen und der Risikokonzentration gemäß FICOD

Am 18. Januar 2021 übermittelten die EBA, ESMA und EIOPA der Europäischen Kommission ihren Abschlussbericht über die Entwürfe für technische Durchführungsstandards (ITS) zur Umsetzung der Finanzkonglomerate-Richtlinie (FICOD).
 

Die FMA gibt eine Erläuterung zu den Dividendenbeschränkungen

Am 26. Januar 2021 veröffentlichte die FMA eine Erläuterung zu den Dividendenausschüttungen, Anteilsrückkäufen und variablen Vergütungen während der COVID-19 Pandemie.
 

ESMA veröffentlicht Erklärung zur Förderung der Transparenz in den IFRS-Abschlüssen von Banken

Die ESMA hat am 6. Januar 2021 eine öffentliche Erklärung zur Förderung der Transparenz in den IFRS-Abschlüssen von Banken publiziert. Diese betrifft die Bilanzierung der dritten Serie der gezielten längerfristigen Refinanzierungsgeschäfte (TLTRO III) der EZB.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RfP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular