close
Share with your friends

Öffentliche Erklärung zur Handelsverpflichtung für Derivate nach Ende der Brexit Übergangsfrist

Öffentliche Erklärung zur Handelsverpflichtung

Die ESMA hat am 25. November 2020 eine Erklärung veröffentlicht, die die Anwendung der EU-Handelsverpflichtung für Derivate (trading obligation for derivatives, DTO) nach dem Ende des Übergangszeitraumes für den Brexit am 31.Dezember 2020 thematisiert.

Magdalena Ortner-Wolf

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

E-Mail

Verwandte Inhalte

In der Erklärung wird klargestellt, dass die DTO auch nach dem Ende der Übergangsfrist ohne Änderungen weiterhin Anwendung findet. Die ESMA ist der Ansicht, dass die weitere Gültigkeit der DTO keine Risiken für die Stabilität des Finanzsystems mit sich bringen würde. Die Erklärung bestätigt den in der vorherigen Erklärung der ESMA vom März 2019 dargelegten Ansatz.


Die Publikation der ESMA

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RfP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular