close
Share with your friends

Die Ergebnisse unseres Customer Experience Excellence Reports zeigen deutlich: Das Kaufverhalten hat sich verändert. Neu gelernte Muster werden auch nach COVID-19 bleiben.

Hat sich durch das turbulente Jahr 2020 das Ranking der Customer Experience-Spitzenreiter verändert? Jein. Viele der österreichischen Top-Unternehmen waren bereits in den letzten Jahren ganz vorne mit dabei. Manche konnten mehrere Ränge nach oben klettern, weil sie besonders schnell und clever reagiert haben. Andere Unternehmen, die in den letzten Jahren unter den Bestplatzierten waren, haben es nicht auf die vorderen Plätze geschafft. Mögliche Gründe dafür: Ihre Produkte & Services hatten 2020 für Kunden nicht mehr jene Relevanz, wie noch in den Jahren davor oder sie waren aufgrund von Geschäftsschließungen nicht in gewohnter Form und Häufigkeit zugänglich.

Customer Experience Excellence Report in Zahlen

Für das Ranking wurden zwischen April und Mai 2020 mehr als 2.200 Konsumenten in Österreich zu ihren Erfahrungen der letzten drei Monate befragt. Die Auswertung zeigt damit das Kundenerlebnis in Zeiten von COVID-19. Insgesamt fließen über 20.700 Bewertungen in das österreichische Ranking ein. Es wurden nur Unternehmen berücksichtigt, die von mindestens hundert Kunden bewertet wurden.

KPMG
Branchen

0

Branchen

Konsumenten

0

Konsumenten

Marken

0

Marken

Bewertung

0

Bewertungen


Customer Experience-Spitzenreiter in Österreich

Diese Unternehmen konnten die österreichischen Konsumenten in Zeiten von COVID-19 am meisten begeistern.

Unsere Experten

Dr. Werner Girth
Partner, Advisory
KPMG Austria

Stephanie Ogulin-Weinlich, MA
Senior Manager, Advisory
KPMG Austria

Mag. Karolina Berger
Senior Manager, Advisory
KPMG Austria

Mag. Thomas Schmutzer
Director, Advisory
KPMG Austria