EMIR: Del-VO iZm Drittland-CCPs und Beschluss betreffend die Gleichwertigkeit von UK-CCPs veröffentlicht

Del-VO iZm Drittland-CCPs veröffentlicht

Am 21. September 2020 wurde eine delegierte Verordnung gemäß EMIR 2.2 iZm Drittland CCPs im Amtsblatt der EU veröffentlicht. Des Weiteren hat die EU-Kommission einen befristeten Durchführungsbeschluss über die Gleichwertigkeit des für UK-CCPs geltenden Rechtsrahmens erlassen.

Magdalena Ortner-Wolf

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

E-Mail

Verwandte Inhalte

Mit diesen Beschlüssen soll den Clearingmitgliedern der Union Zeit gegeben werden, ihre Exponierung gegenüber den Marktinfrastrukturen des Vereinigten Königreichs zu verringern, und den CCPs der Union Zeit gegeben werden, ihre Kapazitäten zum Clearing relevanter Geschäfte weiterzuentwickeln.

Die Delegierten Verordnungen sind unter nachfolgenden Links abrufbar:

EUR-Lex (1)

EUR-Lex (2)

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RfP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular