EBA stellt Online-Tools für Studie zu den Compliancekosten für die Berichterstattung an die Aufsicht zur Verfügung

EBA stellt Online-Tools für Studie zur Verfügung

Im Anschluss an die Veröffentlichung des Branchenfragebogens zur Unterstützung ihrer Arbeit bezüglich der Optimierung der aufsichtsrechtlichen Meldepflichten und zur Senkung der Meldekosten für die Institutionen, hat die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) Online Tools zur Verfügung gestellt, um allen Stakeholdern die Möglichkeit zu geben, ihre Antworten hierzu einzureichen.

Magdalena Ortner-Wolf

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

E-Mail

Verwandte Inhalte

Es handelt sich um zwei separate Online-Umfragen mit unterschiedlichen Fristen für den qualitativen und den quantitativen Abschnitt des Fragebogens. Die Antworten auf den qualitativen Teil sind bis zum 01. Oktober einzureichen, während jene Antworten, die sich auf den quantitativen Teil beziehen bis zum 31. Oktober erwartet werden. Die EBA ermutigt zu einer breiten Beteiligung an diesen freiwilligen Online-Umfragen, um sicherzustellen, dass die Analyse aussagekräftige und repräsentative Ergebnisse für den EU-Bankensektor hervorbringt.

 

EBA News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RfP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular