close
Share with your friends

Vorschlag zur Verschiebung des Inkrafttretens der CSDR-Settlement Discipline Regelungssystems

CSDR-Settlement Discipline Regelungssystems

Am 28. Juli veröffentlichte die ESMA einen Bericht, in dem sie thematisierte, dass das Inkrafttreten der CSDR-Settlement Discipline aufgrund der COVID-19 Pandemie möglicherweise bis zum 1. Februar 2022 verschoben werden könnte.

Magdalena Ortner-Wolf

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Der RTS zur Abwicklungsdisziplin umfasst folgende Maßnahmen: Regeln für den Prozess der Handelsallokation und -bestätigung; Geldstrafen für fehlgeschlagene Transaktionen; obligatorische Buy-Ins; Überwachung und Berichterstattung über fehlgeschlagene Settlements. Der Abschlussbericht über die weitere Verschiebung soll laut ESMA bis September veröffentlicht werden.

ESMA News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular