close
Share with your friends

Q&As zum Anlegerschutz unter MiFID II

Q&As zum Anlegerschutz unter MiFID II

Am 28. Mai veröffentlichte die ESMA Q&As zur Umsetzung des Anlegerschutzes unter MiFID II und MiFIR.

Magdalena Ortner-Wolf

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat am 28.05.2020 aktualisierte Q&As zu dem Themenbereich „MiFID II- und MiFIR-Anlegerschutz“ veröffentlicht. Diese aktuelle Veröffentlichung enthält Klarstellungen zu MiFID-Anreizen, insbesondere zur Anwendung der MiFID-Definition von „akzeptablen geringfügigen nicht monetären Vorteilen“.

Mithilfe dieser Q&As sollen gemeinsame aufsichtsrechtliche Ansätze und Praktiken bei der Anwendung von MiFID II und MiFIR gefördert werden.

 

ESMA News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular