close
Share with your friends

ESMA unterstützt Maßnahmen der ESRB

ESMA unterstützt Maßnahmen der ESRB

Am 14. Mai 2020 veröffentlichte die ESMA einen Bericht, in dem sie ihre Unterstützung für die Maßnahmen des European Systematic Risk Board (ESRB) zur Bewältigung der Corona-Krise zusagte.

Magdalena Ortner-Wolf

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Demnach spricht sich die ESMA für die ESRB-Empfehlung aus, wonach nationale Aufsichtsbehörden ein gezieltes aufsichtsrechtliches Augenmerk für Investmentfonds, die ein erhebliches Kapital in weniger liquiden Mitteln aufweisen, legen sollen. In diesem Zusammenhang begrüßt die ESMA auch die öffentliche Mitteilung des ESRB über die Notwendigkeit des rechtzeitigen Einsatzes von Liquiditätsmanagementinstrumenten durch Investmentfonds und Versicherer.

Die ESRB-Empfehlungen ergänzen somit die Rolle der ESMA-Koordinierung in diesem Bereich, die sich als Reaktion auf die COVID-19 Pandemie verstärkt hat.

 

ESMA News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular