close
Share with your friends

Nachhaltige Erholung von der COVID-19-Pandemie

Nachhaltige Erholung von der COVID-19-Pandemie

Die Technical Expert Group (TEG) der Europäischen Kommission veröffentlichte am 27. April 2020 eine Stellungnahme zu den erforderlichen Instrumenten für eine nachhaltigen Erholung von der COVID-19-Krise.

Verwandte Inhalte

Die technische Expertengruppe der EU für nachhaltige Finanzwirtschaft (TEG) hat drei Instrumente entwickelt, an denen sich sowohl staatliche als auch private Akteure bei Planungen zu einer nachhaltigen Erholung orientieren können. Diese sind:

  • Eine Nachhaltige Taxonomie bietet einen Rahmen für Sanierungsmaßnahmen. Sie zeigt Umweltverträglichkeit und soziale Mindeststandards auf, die für wirtschaftliche Aktivitäten zur Erreichung unserer Klima- und Umweltziele erforderlich sind.
  • Green Bond-Standards stellen ein Best-Practice-Modell für Anleiheemittenten dar, um darzustellen, wie ihre Finanzierung zur umfassenderen Nachhaltigkeitsstrategie und den daraus resultierenden ökologischen und sozialen Auswirkungen des Emittenten beiträgt.
  • Die „Paris-Aligned and Climate Transition Benchmarks“ sind Instrumente zur Unterstützung der Bereitstellung großer Mengen privaten Kapitals, indem sie die Portfolioauswahl der Investoren mit den Zielen des Klimawandels in Einklang bringen.

European Commission

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular