close
Share with your friends

Aufsichtsrechtlichen Erwartungen hinsichtlich der Veröffentlichung von regelmäßigen Berichten über Investmentfonds

Veröffentlichung von Berichten über Investmentfonds

Die ESMA veröffentlichte einen Bericht, welcher an Fondsmanager adressiert ist, hinsichtlich ihrer aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen zur Veröffentlichung von Jahres- und Halbjahresberichten.

Magdalena Ortner-Wolf

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Insbesondere wird in diesem Schreiben auf die besondere Herausforderung der Fondsmanager und Abschlussprüfer bei der Erstellung ihrer regelmäßigen Berichte und der Veröffentlichung innerhalb der aufsichtsrechtlichen Fristen eingegangen. Die ESMA hebt zwar die Bedeutung einer rechtzeitigen und transparenten Offenlegung hervor, ist allerdings auch der Meinung, dass die mit dem COVID-19-Ausbruch verbundenen Belastungen für die Fondsmanager von den zuständigen nationalen Behörden (NCAs) koordiniert berücksichtigt werden sollten. Die NCAs sollen somit einen risikobasierten Ansatz verfolgen und keine Aufsichtsmaßnahmen gegen diese Marktteilnehmer in Bezug auf die bevorstehenden Meldefristen priorisieren.

 

ESMA News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular