close
Share with your friends

SSM-LSI-SREP-Methodik 2020

SSM-LSI-SREP-Methodik 2020

Die Europäische Zentralbank (EZB) veröffentlicht die aktualisierte Ausgabe ihres Booklets "SSM-LSI-SREP-Methodik", welches die SREP-Methodik und die Ergebnisse der Beaufsichtigung der weniger bedeutenden Institute durch die nationalen Aufsichtsbehörden darstellt.

Alina Czerny

Director, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Es wird auf die Hintergründe, Grundprinzipien und Zuständigkeiten der SSM-LSI-SREP Methodik eingegangen. Die Methodik wird in der Folge überblicksmäßig anhand der vier SREP-Elemente dargestellt. Außerdem wird die Verteilung der SREP-Scorewerte nach Risikokategorie für die Gesamtzahl der LSIs mit hoher Priorität offengelegt. Die Verteilung der SREP-Gesamtscores zeigt eine Reihe von Schwachstellen bei der Gesamtzahl der LSIs mit hoher Priorität auf, insbesondere in folgenden Bereichen: Rentabilität, Kreditrisiko, Operationelles Risiko, sowie Interne Governance und Risikomanagement. Diese Verteilung der Scorewerte spiegelt auch die Tatsache wider, dass es sich bei LSIs mit hoher Priorität per Definition um Institute mit insgesamt hohem Risikoprofil handelt.

SSM-LSI-SREP-Methodik 

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular