close
Share with your friends

Technische Standards zu Post-Trade Services

Post-Trade Services

Die ESMA startet eine Konsultation für technische Regulierungsstandards zu Post-Trade-Services zur Risikominderung.

Magdalena Ortner-Wolf

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) startete am 26. März eine Konsultation zum Entwurf technischer Regulierungsstandards über Post-Trade-Services zur Risikominderung unter EMIR Refit.

Im Zusammenhang mit den Anforderungen des EMIR Refit möchte die ESMA prüfen, ob gewisse Handelsabschlüsse, welche direkt aus Nachhandels-Risikominderungsservices (PTRR) sowie der Portfoliokomprimierung hervorgehen, von der Clearingpflicht ausgenommen werden sollten.

Insbesondere möchte die ESMA durch die Konsultation Feedback einholen, welche Auswirkungen die Clearingpflicht auf PTRR Services hat und ob eine Ausnahme von dieser Verpflichtung ratsam wäre.

ESMA News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular