close
Share with your friends

MiFIR Vorhandels-Transparenzvorschriften

Vorhandels-Transparenzvorschriften

Die ESMA veröffentlicht eine Stellungnahme über die Fortschritte im Zusammenhang mit den Vorhandels-Transparenzvorschriften gemäß MiFIR.

Verwandte Inhalte

Am 06. Februar veröffentlichte die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) eine Stellungnahme über die Anwendung des aufsichtsrechtlichen Briefings zu Vorhandels-Transparenzvorschriften im Zusammenhang mit Commodity-Derivaten. Ziel ist die aufsichtsrechtliche Konvergenz sowie einen einheitlichen Zeitplan für das Transparenz Regime sicherzustellen.

Aufgrund der mangelnden einheitlichen Implementierung der Anforderungen im Zusammenhang mit Commodity-Derivaten, möchte die ESMA die aufsichtsrechtliche Konvergenz weiterhin verstärken. Daher soll ein einheitlicher Zeitplan für die Umsetzung der Vorhandels-Transparenzvorschriften bereitgestellt werden, um gleiche Bedingungen für alle Marktteilnehmer zu gewährleisten.

ESMA News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular