close
Share with your friends

MiFIR Transparenz Regime

MiFIR Transparenz Regime

Die ESMA konsultiert über die MiFIR Transparenzvorschriften für Eigenkapitalinstrumente.

Verwandte Inhalte

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) startet eine Konsultation zur Überarbeitung des Transparenz Regimes unter MiFIR für Eigenkapitalinstrumente, ETFs und anderen ähnlichen Instrumenten. Ziel der ESMA ist eine Vereinfachung der zurzeit komplexen Berichtspflichten und die Verbesserung der allgemein verfügbaren Handelstransparenz für Marktteilnehmer.

Die ESMA möchte auch eine Bewertung anderer bedeutender Transparenzvorschriften, wie beispielsweise der Handelspflicht für Aktien sowie Transparenzverpflichtungen von systematischen Internalisierern (SIs) vornehmen.

Die Datenanalyse der ESMA zeigte, dass es seit 2018 keine signifikanten Änderungen im Anteil des an den Handelsplätzen bzw. and SIs oder OTCs gehandelten Volumens gab. Der Großteil des an den Handelsplätzen ausgeführten Handelsvolumens fällt nicht unter die Verpflichtungen der Vorhandels-Transparenz.

ESMA Press Release

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular