close
Share with your friends
  • Bereits bekannt ist, dass Phishing-Nachrichten (Absender: WHO) in Umlauf gebracht wurden, um das Thema COVID-19 für Cyberbetrug zu nutzen. Bereits durch das Öffnen der E-Mail gelingt es Cyberkriminellen Malware zu installieren oder sensible Informationen zu stehlen.

    Mehr dazu von der WHO: Beware of criminals pretending to be WHO


  • Durch die Notwendigkeit, rasch auf die Krisensituation reagieren zu müssen, befinden sich Organisationen in einer Ausnahmesituation. Dies stellt typischerweise eine Belastungssituation auch für das interne Kontrollsystem dar. Gerade in Krisenzeiten führt die Dringlichkeit von Aktivitäten häufig zu einer als erforderlich angesehenen Umgehung von bestehenden Kontrollen. Erfahrungen zeigen, dass Betrüger gerade diese Situationen zB durch CEO-Fraud ausnutzen.