close
Share with your friends

Pulse of Fintech H2

Pulse of Fintech H2

Weiterhin hohe Investitionen in Fintechs

Pulse of Fintech H2

Weltweit wurden im zweiten Halbjahr 2019 insgesamt über USD 135,7 Mrd, bei 2.693 Deals, in Fintechs investiert — dies geht aus dem aktuellen KPMG Report „Pulse of Fintech H2 2019“ hervor. Der Report untersucht halbjährlich die wichtigsten Trends und Aktivitäten auf dem weltweiten Fintech-Markt. 

Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick:

  • Die Gesamtzahl der Fintech-Deals ging in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 zurück, während mittelgroße Deals im Bereich Risikokapital deutlich zunahmen. Der Fokus lag dabei auf M&A-Aktivitäten: In Summe erfolgten USD 97,3 Mrd an globalen M&A-Investitionen.
  • In Europa wurden insgesamt 753 Deals abgeschlossen, mit einer Summe von USD 58,1 Mrd.
  • Die Bedeutung von Cybersicherheit sowie die Investitionen in diesen Bereich nahmen 2019 weltweit zu. Dies ist insbesondere auf den Datenaustausch im Bankenwesen zurückzuführen, da Daten durch den Datenaustausch bewusster kontrolliert werden.

Trends für 2020

Mit Blick auf das Jahr 2020 wird weltweit ein Wachstum von Fintech-Investitionen erwartet. Während der Zahlungsverkehrsbereich weiterhin sehr begehrt bleiben wird, werde, auch B2B-orientierte und KI-getriebene Lösungen.

Weitere Themen, die in dieser Ausgabe bearbeitet werden:

  • Wie schafft das Internet der Dinge (IoT) Möglichkeiten für Fintechs und Finanzinstitutionen?
  • Warum bilden große Techniker und Finanzinstitute strategische Allianzen und was bedeutet das für den Wettbewerb?
  • Wie verändert Fintech die Art und Weise, wie Unternehmen ihr Steuermanagement betrachten?
     

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular