close
Share with your friends

ESMA Aufsichtsprioritäten

ESMA Aufsichtsprioritäten

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde veröffentlicht ihre strategische Ausrichtung.

Magdalena Ortner-Wolf

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Am 09. Jänner 2020 veröffentlichte die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) ihre strategische Ausrichtung für die Jahre 2020 bis 2022.


Im Thema aufsichtliche Konvergenz setzt sich die ESMA das Ziel, einheitliche aufsichtsrechtliche Vorgehensweisen und Durchsetzungen in der Union umzusetzen. Stärken möchte die ESMA zudem ihre Rolle als direkte Aufsichtsbehörde. Außerdem soll in den kommenden Jahren die Einführung eines EU-weiten Single Rulebooks forciert werden und die Zusammenarbeit mit Drittländern optimiert werden. Das Thema Digitalisierung für Marktteilnehmer und -regulatoren wird von der ESMA auch in ihre Prioritäten aufgenommen. Schutzmaßnahmen vor Cyber-Gefahren stehen ebenfalls im Vordergrund.

ESMA

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular