close
Share with your friends

Daten zur Anleiheliquidität

Daten zur Anleiheliquidität

Die ESMA veröffentlicht neue Daten zur Anleihenliquidität

Magdalena Ortner-Wolf

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat am 31. Jänner 2020 damit begonnen, über ihr Datenregister neue Daten für Anleihen, die den Vor- und Nachhandels Anforderungen der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID II) und der Verordnung (MiFIR) unterliegen, zur Verfügung zu stellen. Es handelt sich um eine vierteljährige Liquiditätsbewertung für Anleihen, die an den EU-Handelsplätzen gehandelt werden. Für diesen Zeitraum gibt es derzeit 520 liquide Anleihen, die den Transparenzanforderungen der MiFID II unterliegen.

 

ESMA

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular